Ernährung

 

Nahrung als Energie

Jedes Nahrungsmittel hat einen Energiewert und einen direkten Zugang zu den Organen und zu unseren Meridianen. Deshalb spielt in der Therapie die Ernährung eine sehr wichtige Rolle, ja es kann sogar sein, dass Krankheit aufgrund einer unangemessenen Ernährung entstanden ist oder dass sie sich mit der Einnahme bestimmter Nahrungsmittel verschlechtert oder verbessert.

 

Vier Jahreszeiten L

 

Klimatische Einflüsse

Die Chinesische Ernährungslehre zeigt uns, wie man sich mit dem Rhythmus der Natur ernähren kann, sodass wir uns gegen die klimatischen Einflüsse wie Wind, Trockenheit, Feuchtigkeit, Hitze und Kälte über die Nahrungsmittel schützen können. Durch vorbeugendes Verhalten können wir unsere Gesundheit schützen und pflegen.

 

 

Individualität

In der Ernährungsberatung wird auf Ihren Gesundheitszustand, auf Ihre Gewohnheiten und auf Ihre berufliche wie auch private Situation eingegangen, um schrittweise Lösungen für ein besseres Wohlbefinden zu finden. Die chinesische Ernährungslehre ist keine Diät, sie kann sich aber auf das Körpergewicht auswirken.